Deeg.net

(Thomas & Maria Online)

Aktuelle Seite: Home Urlaub Malta 2012

Urlaubsblog Malta 2012

Eine Woche Wandern und "kaputte Steine anschauen" ;-) auf Malta und Gozo.

16.-23. März 2012

Süden (Blaue Grotte, Tempel von Ħaġar Qim und Mnajdra, Senke von Maqluba)

Die rund 5.600 Jahre alten Tempel von Ħaġar Qim und Mnajdra sind 1.000 Jahre älter als die ägyptischen Pyramiden und 1.500 Jahre älter als Stonehenge!

Weiterlesen ...

Nordwesten (Golden Bay, Ta’ Ħaġrat-Tempel bei Mġarr und Dwejra Lines)

Heute gab es leider ein sehr schmerzhaftes Malheur. Zuerst wollten wir eine nette anspruchsvolle Felsentour von Bucht A nach Bucht B machen. Dummerweise wussten wir nicht, dass wir schon in Bucht B sind und machten uns nach Bucht C auf. Dafür hätten wir aber sinnvollerweise eine komplette Kletterausrüstung mit Seil etc. benötigt.

Bei der anschließenden Bergwanderung ging es durch ein Schlammgebiet, in dem Thomas so heftig umknickte, dass sein einer Knöchel so schwer lädiert wurde, dass an größere Wanderungen nicht mehr zu denken war. Zum Glück ist das Busnetz auf Malta so hervorragend, dass wir zwischendurch immer ein bisschen abkürzen konnten.

Weiterlesen ...

Mdina, Rabat und Mosta

 

Weiterlesen ...

Gozo

Auf einer Bootstour um Gozo bekamen wir Schwimmwesten, doch es reichte, sie über den Kopf zu stülpen statt sie ordentlich anzuziehen, denn man brauchte sie nur wegen der Vorschriften, nicht wegen der Sicherheit. (Letzteres dachte man auf der Titanic auch.) Jedenfalls hatte nur Mia ihre Schwimmweste ordentlich angezogen.

Weiterlesen ...

Südosten

Wanderung im Südosten Maltas von Marsaskala über Marsaxlokk nach Birżebbuġa

Weiterlesen ...

Valetta

Als wir in Valetta ankamen, fand gerade die Beerdigung des Ex-Präsidenten statt, so dass wir wohl gleich am ersten Tag im maltesischen Fernsehen zu sehen waren ;-)

Weiterlesen ...

Sliema: Zimmer mit Aussicht

Eigentlich wollten wir ja nach Südtirol zum Skifahren. Dummerweise wurde das Skifahren wegen zu weniger Teilnehmer kurzfristig abgesagt. Also hat es uns nach Malta verschlagen. Dort kann man zwar nicht Skifahren (leichte Schneeschauer gab es hier zuletzt im Februar 1895, Januar 1905 und am 31. Januar 1962), doch dafür gibt es hier viele kaputte Steine. Manche davon sind sogar 1.000 Jahre älter als die Pyramiden in Ägypten. Und es gibt eine wunderbare Aussicht von unserem Hotelzimmer auf Valletta.

Weiterlesen ...

 

Fotos

kein Schlafstrandkorb, aber Langeoog

18.7.2020

kein Schlafstrandkorb, aber Langeoog

Langeoog 9.-17. Juli 2020  Zu unserer Jubiläumsfeier letztes Jahr haben wir von Thomas' Bruder & Family eine Übernachtung in einem Schlafstrandkorb geschenkt bekommen. Diese sollte vom 9. auf den 10. Juli in...

weiterlesen...
 

Videos

Kultur vor dem Fenster – der Bayerisch…

8.5.2020

Kultur vor dem Fenster – der Bayerische Rundfunk bei Thomas' Geburtstag (Fernsehen)

Bayerisches Fernsehen: Frankenschau aktuell 8. Mai 2020  Am Mittwoch hat der Bayerische Rundfunk den Geburtstagsauftritt unseres Gauklers begleitet, um einen Bericht über "Kultur vor dem Fenster" zu drehen. Dieser wurde heute am frühen...

weiterlesen...