Deeg.net

(Thomas & Maria Online)

Aktuelle Seite: Home Urlaub Donaudelta 2016 Das Abenteuer beginnt

Das Abenteuer beginnt

Landkarte

Vor vier Jahren sind wir den Donauradweg von Passau nach Wien entlang geradelt, vor zwei Jahren ging es weiter von Wien nach Budapest und nun folgt der hoffentlich krönende Abschluss von Ungarn über Kroatien, Serbien und Rumänien zum Donaudelta am Schwarzen Meer.

Für eineinhalb Wochen ist die gesamte Strecke zu lang, so dass wir nur die interessantesten Streckenabschnitte radeln und dazwischen mit dem Bus abkürzen werden. Trotzdem erwarten wir genügend Abenteuer, denn die Infrastruktur ist in diesem Teil Europas natürlich nicht vergleichbar mit den bisher durchradelten Donauanreinerstaaten.

Los geht es heute Nacht mit dem Bus nach Baja im Süden Ungarns und am Sonntag (14. August) steigen wir dann erstmals aufs Rad, bevor wir eine Woche später am Schwarzen Meer ankommen wollen. Danach geht es über Bukarest, Sibiu/Hermannstadt und Mosonmagyaróvár (Ungarn) wieder zurück, wobei wir da sicherlich auch noch ein wenig aufs Rad steigen werden. Am 23. August werden wir dann wieder zu Hause sein.

Selbstverständlich hoffen wir, dass wir Euch auch diesmal so oft wie möglich mit Fotos und Infos auf dem Laufenden halten können. Mal schauen, wie es mit den WLAN-Verbindungen unterwegs so aussieht. Also: regelmäßig auf dieser Seite vorbeischauen, damit Ihr nichts verpasst.

 

Fotos

Schluchtensteig Schwarzwald

29.9.2021

Schluchtensteig Schwarzwald

Schluchtensteig Schwarzwald 7.-14. September 2021  Nach der Alpenüberquerung im vergangenen Jahr, wollten wir auch heuer wieder einen Fernwanderweg gehen. Bei der Suche sind wir zufällig auf den Schluchtensteig im Schwarzwald gestoßen und er...

weiterlesen...
 

Videos

endlich mal wieder ein Konzert

26.3.2022

endlich mal wieder ein Konzert

Klassenvorspiel 26. März 2022  Heute stand mal wieder "Klassenvorspiel" in der Musikschule Fürth auf dem Programm – coronabedingt das erste Mal seit 2019! Anfang Juli letzten Jahres fand das letzte Konzert statt, bei...

weiterlesen...