Deeg.net

(Thomas & Maria Online)

Aktuelle Seite: Home Aktuelles

Begegnungen am Amazonas

Das Titelfoto oben und der Titel verwirren Euch wahrscheinlich etwas, aber der Titel beschreibt nur den zweiten Teil unseres gestrigen Besuchs im Nürnberger Tiergarten.

Anfangs war es ein ganz normaler Tiergartenbesuch. Abends sind wir dann aber geblieben, nachdem dieser eigentlich schon lange geschlossen hatte: Wir lösten unser Geburtstagsgeschenk vom letzten Jahr ein und durften hinter den Kulissen dabei sein, wenn nachts die Tierpfleger alleine mit den Tieren sind. Im Manatihaus haben wir dabei einige der Tiere gefüttert, die dort so leben. Angefangen mit den kleinsten, den Ameisen (diese bekommen Haferflocken, die immer noch größer sind als sie selbst), bis hin zu den Manatis. So eine Manati-Kuh wiegt etliche hundert Kilogramm und frisst 30 kg Salat und Gemüse pro Tag. Sie fressen völlig friedlich aus der Hand, wobei es sich ziemlich witzig anfühlt, wenn so ein Koloss mit seinen ziemlich kräftigen bürstenartigen Barthaaren sein rüsselförmiges Maul um unsere Hand stülpt, um einen Brokkoli daraus zu essen (auf dem vorletzten Foto zu erahnen). :-)

Witzig sind auch manche Punkte auf dem Arbeitsplan der Tierpfleger. Als erster Punkt für den Frühdienst steht dort tatsächlich "Nicht auf die Frösche treten"! Und bei der Fütterung müssen die Affen als erste Tierart versorgt werden – sie würden sonst nämlich das Futter der anderen Tiere stehlen.

Weiterlesen ...

Lübeck-Travemünde

Anfang dieser Woche war Thomas mit Lars für vier Tage von seiner Firma aus auf einem Gesundheits-/Sport-Seminar in Travemünde und dort war auch etwas Zeit, um den Strand, die Landschaft und den Ort zu genießen und per Foto festzuhalten.

Weiterlesen ...

Schloß Holte-Stukenbrock/Hermannsdenkmal

Am zweiten Septemberwochenende ging es für drei Tage zu einem Wanderwochenende nach Schloß Holte-Stukenbrock, zum Hermannsdenkmal und durch die Senne.

Weiterlesen ...

Sternschnuppe

Vergangen Nacht war der Höhepunkt des Sternschnuppen-Schwarms der Perseiden und so habe auch ich nachts meine Kamera aufgebaut und hier seht Ihr eine der Schnuppen.

Schlosskonzert Stein 2018

 Am vergangenen Samstag waren wir auf dem Open-Air-Konzert des symphonischen Jugendblasorchesters von Stein im Faber-Castell'schen Schlossgarten – die Tochter eines Arbeitskollegen von Thomas spielte da.

Weiterlesen ...

Landschaftspark Duisburg Nord

Samstag vor einer Woche sind wir aus Guernsey zurückgekommen. Gelandet sind wir in Düsseldorf und so haben wir die Gelegenheit genutzt und noch eine Nacht bei Freunden in der Nähe eingelegt, Zusammen mit diesen haben wir am Sonntag den Landschaftspark Duisburg Nord besucht – oder zumindest einen Teil davon, denn mit ca. 180 ha ist er dann doch etwas zu groß für ein paar Stunden. Was wir dort aber besucht haben, ist ein stillgelegtes Hüttenwerk, das man auch von innen besichtigen kann und wo man auf einem der Hochöfen ganz oben eine wunderbare Aussicht auf die umliegenden Industriebauten hat.

Weiterlesen ...

AbendKunstKlänge 2018

Gestern gab es im Rahmen der "AbendKunstKlänge" in der Auferstehungskirche im Fürther Stadtpark das alljährliche Flötenkonzert mit Mia.

Weiterlesen ...

Tag der offenen Tür und Sommerfest der Musikschule Fürth 2018

Heute war Tag der offenen Tür und Sommerfest der Musikschule Fürth und hier sind ein paar Fotos davon.

Weiterlesen ...

SonTakte und Klassenvorspiel 2018

Im Rahmen der Konzertreihe "SonTakte" spielte Mia vergangenen Sonntag mit ihrem Ensemble "Querplay" und am gestrigen Samstag stand das "Klassenvorspiel" an. Die Fotos unten sind vom SonTakte-Konzert und die Audio-Datei vom Klassenvorspiel.

Weiterlesen ...

Skifahren Gasteinertal

Am vergangenen Wochenende ging es ins Gasteinertail zum Skifahren. Gewohnt haben wir in Bad Hofgastein, doch Skifahren waren wir sowohl in Bad Hofgastein als auch in Bad Gastein.

Am Samstag sah es zunächst unten im Ort grau in grau aus, doch ab der Mittelstation waren wir über den Wolken, so dass wir bestes Skifahrwetter hatten. Am Sonntag früh war jedoch auch oben im Skigebiet die Sicht so schlecht, dass Thomas vom Skifahren seekrank wurde und auf einer Hütte pausieren musste. Maria fuhr dann eine zeitlang alleine, doch ab mittags war die Sicht wieder so gut, dass man doch noch richtig gut fahren konnte. Lediglich die Gondelfahrten belasteten Thomas' Magen noch spürbar.

Weiterlesen ...

 

Neues von Lars

Lars auf Kurzurlaub

8.3.2019

Lars auf Kurzurlaub

2008, 2009, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019  Manchmal nerven ihn die Kollegen (welche eigentlich?) oder es ergibt sich einfach so. Und da Lars ein Reisebär ist, fährt er...

weiterlesen...
 

Urlaub

Neuseeland 2019

16.3.2019

Neuseeland 2019

Gut fünf Wochen mit Bahn, Bus und Mietwagen sowie mit Wanderschuhen durch die Nord- und Südinsel Neuseelands.

weiterlesen...
 

Fotos

Barcelona 2019

10.2.2019

Barcelona 2019

Barcelona  5. Februar 2019   Auf dem Heimweg von Andorra stand noch eine kleine Besichtigung von Barcelona auf dem Programm, bevor es mit dem Flieger zurück nach München ging. Den ursprünglichen Plan, in...

weiterlesen...
 

Videos

Kunstflugstaffel über Tairua (Coromande…

13.4.2019

Kunstflugstaffel über Tairua (Coromandel)

Auch auf der Coromandel-Halbinsel (östlich von Auckland) standen eine Reihe von Wanderungen auf unserem Programm. Und beim Abstieg vom Mt Paku Summit oberhalb von Tairua (ca. 35 km nördlich von...

weiterlesen...