deeg.net

(Thomas & Maria Online)

Aktuelle Seite: Home Urlaub Vancouver Island 2013 Hidden Cove

Hidden Cove

Hidden Cove

Habt Ihr Euch Sorgen um uns gemacht, weil Ihr drei Tage lang keine Nachrichten mehr von uns bekommen habt? Wir hatten schlicht und einfach kein WLAN. Am vergangenen Sonntag (25.8.) stand wieder ein Ortswechsel auf dem Programm, aber am Ende der Welt waren wir immer noch. Und zwar so sehr, dass wir diesmal in unserer Lodge nicht einmal WLAN hatten, so dass es diesen Blogeintrag nur mit Verspätung gibt. Unser Ziel war die Hidden Cove, in der wir drei Nächte blieben, um wilde Tiere zu beobachten. Die Berichte und Fotos von den wilden Tiere (die die Hidden Cove offensichtlich leichter gefunden haben als wir Menschen) gibt es aber erst in den nächsten Einträgen. Zuerst müsst Ihr Euch mit Eindrücken von der Fahrt und einigen Abstechern auf dem Weg zur Hidden Cove begnügen. ;-)

Eine Sache gibt es auf Vancouver Island aber, die uns enttäuscht hat: die Straßen. Zur Hidden Cove sind wir erst das zweite Mal eine längere Schotterstraße gefahren. Alle anderen Straßen sind dagegen asphaltiert und in einem perfekten Zustand. Da mussten wir in Neuseeland oder Island ganz andere "Straßen" fahren. Zum Highway hier in den Norden von Vancouver Island schreibt unser Reiseführer übrigens: "Manch einer wird sich aufgrund der nun einsetzenden Einsamkeit die Frage stellen, ob er sich verfahren hat. Aber kein Angst, Sie befinden sich auf der einzigen Verbindung nach Norden und können demnach nur auf dem richtigen Weg sein."

Bären gibt es hier übrigens überall. Und inzwischen haben wir sogar gelernt, das Alter von Bärenhaufen richtig einzuschätzen. Dabei sind uns auch schon auf gewöhnlichen Wanderwegen in bewohnten Siedlungen Bärenhaufen untergekommen, die bestenfalls 5 Minuten alt waren! Pfade im Dickicht in der Dämmerung sind uns hier jedenfalls nicht mehr so ganz geheuer. Aber wenn man sich so laut unterhält, dass die Bären einen hören, ist die Gefahr geringer, als wenn man in Deutschland auf einer Autobahn spazieren geht. ;-)

 

Fotos

Marienbad 2018

9.6.2018

Marienbad 2018

Wellness- und Wanderurlaub1.-3. Juni 2018 Bei herrlichem sommerlichen Wetter ging es vergangenes Wochenende für drei Tage nach Marienbad, wo wir uns u. a. mit Wellnessanwendungen verwöhnen ließen und die Umgebung erwanderten. Der Urlaub...

weiterlesen...
 

Videos

Grillfest am Siemens-Standort Moorenbrun…

29.9.2017

Grillfest am Siemens-Standort Moorenbrunn

Heute war Grillfest in Nürnberg-Moorenbrunn und zum ersten Mal in seinem Leben durfte Thomas (nach kaum merklichem Druck durch Maria) auf einem Bullen äh… Tigerentchen reiten. ;-) Und auch wenn es nicht...

weiterlesen...