deeg.net

(Thomas & Maria Online)

Aktuelle Seite: Home Urlaub Vancouver Island 2013 Schwarzbären

Schwarzbären

Schwarzbär

In seiner Jugend war Thomas' Vater u. a. Holzfäller in Kanada. Und um sich gegen die gleißende Sonne zu schützen, trug er eine Sonnenbrille. Und der damaligen Mode entsprechend hatte diese rosa Gläser. Und so kam es, dass er eines Tages, als sich ihm ein Eisbär näherte, er diesen wegen seiner rosa Sonnenbrille für eine Himbeere hielt und pflücken wollte und er nur haarscharf mit dem Leben davon kam. (*) Ganz so gefährlich war unser heutiger Tag nicht, denn wir hatten es nicht mit Eisbären, sondern mit Schwarzbären zu tun, und die kann man auch mit Sonnenbrille nicht mit Himbeeren verwechseln. ;-)

Schwarzbären sind hier in der Gegend recht einfach zu finden. Man brauchte bei Niedrigwasser nur mit dem Boot die Küste entlang zu fahren und nach ihnen Ausschau zu halten. Bei Niedrigwasser verlassen sie nämlich den Wald, wo sie Beeren essen, und kommen an den Strand. Dort drehen sie mit ihren Tatzen mit erstaunlicher Leichtigkeit richtig große Felsbrocken um, um darunter nach Krebsen und anderen Schalentieren zu suchen.

Und auf der Rückfahrt nach Tofino sind wir auch noch an einigen Robben vorbei gekommen.

(*) Dies ist eine der Geschichten, bei deren Erzählung meine (Thomas') Mutter schreiend das Zimmer verlassen hat. Inzwischen wurde die Geschichte so oft erzählt, dass es Mia ähnlich geht. Ich mute Euch die Geschichte trotzdem zu. ;-)

 

Fotos

Bad Gastein

23.5.2017

Bad Gastein

verlängertes Wanderwochenende18.-21. Mai 2017 Vergangenes Wochenende ging es für vier Tage (Do.-So.) auf eine Alm oberhalb von Bad Gastein, wo Wandern und ein Ausflug nach Salzburg (sowie am Schluss noch ein bisschen...

weiterlesen...
 

Videos

Grillfest am Siemens-Standort Moorenbrun…

29.9.2017

Grillfest am Siemens-Standort Moorenbrunn

Heute war Grillfest in Nürnberg-Moorenbrunn und zum ersten Mal in seinem Leben durfte Thomas (nach kaum merklichem Druck durch Maria) auf einem Bullen äh… Tigerentchen reiten. ;-) Und auch wenn es nicht...

weiterlesen...