deeg.net

(Thomas & Maria Online)

Aktuelle Seite: Home Urlaub Südnorwegen 2015 Fjordsafari durch Aurlands- und Nærøyfjord

Fjordsafari durch Aurlands- und Nærøyfjord

Fjordsafari

In Flåm angekommen ging es (nur mit uns beiden und dem Bootsfahrer) im Schnellboot durch den Aurlands- und Nærøyfjord, zwei Seitenarmen des Sognefjords, dem sowohl längsten (204 km) als auch tiefsten (1.308 m) Fjord Europas.

Dabei haben wir u. a. gelernt, dass die Fjorde in Norwegen nicht durch Gletscher, sondern durch Trolle entstanden sind. Am Foto Nr. 9 kann man das auch ganz gut erkennen. Da ist ein Troll beim Graben des Fjords abgerutscht und hat versucht, sich mit der Hand noch an den Bergen festzuhalten. Er konnte zwar leider nicht verhindern, dass er ertrunken ist, doch die Finger seiner Hand sieht man noch heute ganz deutlich.

 

Fotos

Bad Gastein

23.5.2017

Bad Gastein

verlängertes Wanderwochenende18.-21. Mai 2017 Vergangenes Wochenende ging es für vier Tage (Do.-So.) auf eine Alm oberhalb von Bad Gastein, wo Wandern und ein Ausflug nach Salzburg (sowie am Schluss noch ein bisschen...

weiterlesen...
 

Videos

Grillfest am Siemens-Standort Moorenbrun…

29.9.2017

Grillfest am Siemens-Standort Moorenbrunn

Heute war Grillfest in Nürnberg-Moorenbrunn und zum ersten Mal in seinem Leben durfte Thomas (nach kaum merklichem Druck durch Maria) auf einem Bullen äh… Tigerentchen reiten. ;-) Und auch wenn es nicht...

weiterlesen...