deeg.net

(Thomas & Maria Online)

Aktuelle Seite: Home Urlaub Neuseeland 2016 Driving Creek Railway und die schönsten Strände der Coromandel

Driving Creek Railway und die schönsten Strände der Coromandel

Coromandel

Heute Vormittag erklommen wir mit der Driving Creek Railway die Berge oberhalb von Coromandel Town. Es handelt sich um eine typische Busch-Bahn mit einer Spurbreite von gerade einmal 15 Zoll (381 mm). Diese Bergbahn wurde ursprünglich für den Transport gefällter Bäume aus den Bergen gebaut. Da sich dies alleine nicht rechnete, wird sie seit 1990 auch für Ausflugsfahrten genutzt. Die Streckenführung ist wegen des großen Höhenunterschieds teilweise abenteuerlich, so dass schon das Herausschauen Mut erfordert. Mehrfach fährt der Zug (wie auf manchen Strecken in Peru) zickzackförmig hin und her in die Höhe. Das vierte Foto unten zeigt eine Wendestelle, die ziemlich weit über den Abgrund hinausragt und auf dem fünften Foto kann man die Aussicht von oben bewundern.

Die zweite Tageshälfte fuhren wir dann die schönsten Strände der nördlichen Coromandel ab. Gestartet sind wir von Coromandel Town an der Westküste nach Norden, dann rüber an die Ostküste und dort nach Süden und zurück zu unserem Quartier in Coromandel Town. Man darf dazu wissen, dass die Coromandel-Halbinsel maximal 40 km breit ist und dabei auf 900 m ansteigt. Bei Coromandel Town ist sie sogar nur weniger als 10 km breit. Und auch wenn die Straße natürlich nicht über den höchsten Gipfel führt, sondern der Pass an dieser schmalen Stelle "nur" auf 420 m Höhe liegt, könnt Ihr Euch vorstellen, dass die Straße und auch die fahrerischen Anforderungen (steile, geschotterte, häufig einspurige Serpentinen-Straße am Hang entlang – wie in Neuseeland üblich, häufig nicht oder kaum gegen Abstürzen gesichert) ziemlich anspruchsvoll sind. Die letzten beiden Fotos zeigen dann auch keine Strände mehr, sondern die Aussicht von der höchsten Stelle in entgegengesetzte Richtungen mit dem Meer auf beiden Seiten.

 

Fotos

Bad Gastein

23.5.2017

Bad Gastein

verlängertes Wanderwochenende18.-21. Mai 2017 Vergangenes Wochenende ging es für vier Tage (Do.-So.) auf eine Alm oberhalb von Bad Gastein, wo Wandern und ein Ausflug nach Salzburg (sowie am Schluss noch ein bisschen...

weiterlesen...
 

Videos

Schlittenfahren Bergün 2015

19.2.2015

Schlittenfahren Bergün 2015

Schlittelbahn Preda-Bergün (Graubünden/Schweiz) 18.-25. Februar 2015

weiterlesen...