deeg.net

(Thomas & Maria Online)

Aktuelle Seite: Home Urlaub Neuseeland 2016 Mount Maunganui – Coromandel Town

Mount Maunganui – Coromandel Town

Mt Maunganui

Heute früh gab es mal wieder strahlend blauen Himmel, so dass wir uns spontan entschlossen, noch ein paar Stunden am Mount Maunganui zu bleiben und diesen zu besteigen. Von oben hat man nämlich eine wunderschöne Aussicht, wie Ihr am Titelfoto und den ersten vier Fotos unten sehen könnt.

Danach ging es Richtung Norden in die Karangahake-Schlucht, am südlichen Rand der Coromandel-Halbinsel. Dort wanderten wir durch die Schlucht und durch einen ehemaligen Eisenbahntunnel aus der Zeit des Goldrausches in dieser Gegend.

Weiter ging es nach Coromandel Town an der Westküste der Coromandel, einer Halbinsel nördlich der Bay of Plenty und östlich von Auckland. Hier werden wir die nächsten drei Nächte verbringen, die letzten auf unserer Tour, bevor es am kommenden Donnerstag wieder zurück nach Auckland geht. Einen ersten Eindruck von der Vielzahl der herrlichen Buchten auf der Coromandel könnt Ihr aus den letzten vier Fotos von unserer Hochfahrt gewinnen.

 

Fotos

Val di Sole 2018

4.2.2018

Val di Sole 2018

Skisafari im Trentino27. Januar - 3. Februar 2018 Eine Woche durchs Val di Sole in den Skigebieten Folgarida-Marilleva, Madonna di Campiglio, Pinzolo, Passo del Tonale und Pejo. Die ersten vier Tage war...

weiterlesen...
 

Videos

Grillfest am Siemens-Standort Moorenbrun…

29.9.2017

Grillfest am Siemens-Standort Moorenbrunn

Heute war Grillfest in Nürnberg-Moorenbrunn und zum ersten Mal in seinem Leben durfte Thomas (nach kaum merklichem Druck durch Maria) auf einem Bullen äh… Tigerentchen reiten. ;-) Und auch wenn es nicht...

weiterlesen...