deeg.net

(Thomas & Maria Online)

Aktuelle Seite: Home Urlaub Neuseeland 2016 Wellington – Martinborough – Ngawi: der wilde Südosten

Wellington – Martinborough – Ngawi: der wilde Südosten

Pinnacles

Bisher hielten wir uns (mit Ausnahme des Forgotten World Highways) in bewohnten Gegenden (vergleichbar mit der Uckermark) auf. Heute ging es von Wellington über die Berge in den äußersten Südosten der Nordinsel, der selbst für neuseeländische Verhältnisse einsam, dafür aber wildromantisch und landschaftlich sehr reizvoll und abwechslungsreich ist. Von Martinborough ging es über den Lake Ferry und die Putangirua Pinnacles (Fels-Zinnen) ganz in den Süden über Ngawi hinaus bis zur südlichsten Spitze.

Für die Wanderung zu den Pinnacles gibt es drei Möglichkeiten:

normale Frau: "Ach, lass uns eine Ansichtskarte kaufen."
sportliche Frau: "Lass uns den einfachen, flachen Weg dem Flussbett entlang nehmen."
Mia: "Komm, wir nehmen den Klettersteig über den Berg."

 

Fotos

Bad Gastein

23.5.2017

Bad Gastein

verlängertes Wanderwochenende18.-21. Mai 2017 Vergangenes Wochenende ging es für vier Tage (Do.-So.) auf eine Alm oberhalb von Bad Gastein, wo Wandern und ein Ausflug nach Salzburg (sowie am Schluss noch ein bisschen...

weiterlesen...
 

Videos

Schlittenfahren Bergün 2015

19.2.2015

Schlittenfahren Bergün 2015

Schlittelbahn Preda-Bergün (Graubünden/Schweiz) 18.-25. Februar 2015

weiterlesen...