deeg.net

(Thomas & Maria Online)

Aktuelle Seite: Home Urlaub Guernsey 2018

Urlaubsblog Guernsey 2018

Zwei Wochen Wandern auf Guernsey und den umliegenden Inseln Alderney, Sark, Herm und Lihou-Island.

30. Juni - 14. Juli 2018

Wo liegt eigentlich Guernsey?

Inzwischen sind wir seit gut einer Woche wieder zu Hause und so ist es an der Zeit, noch ein paar Infos zu liefern. Gehört auch Ihr zu der Mehrheit der Leser, die nicht oder zumindest nicht so ganz genau wissen, wo Guernsey überhaupt liegt?

Weiterlesen ...

noch etwas Spaß

Zwei witzige Fotos  haben wir noch, die in die sonstigen Blogeinträge nicht reingepasst haben, bei denen wir es aber schade finden würden, wenn sie in den Tiefen unserer Festplatte verschwinden würden.

Dass wir das erste Foto oben nicht während des Urlaubs gepostet haben, sollte jedem verständlich sein, denn dazu hätten wir (inkl. Flucht) maximal 9 Sekunden Zeit gehabt. Und beim zweiten Foto unten fragen wir uns ernsthaft, wie denn auf Guernsey eigentlich Bäume zugeschnitten werden?

Weiterlesen ...

Delfine und Robben

An unserem letzten Tag im Ärmelkanal ging es mit einem ziemlich kleinen, ziemlich schnellen, ziemlich roten Boot noch einmal um einige Inseln rund um Guernsey und Herm. Unser eigentliches Ziel waren Puffins. Die haben wir zwar nicht gesehen, dafür Delfine, Robben und div. andere Vögel.

Weiterlesen ...

Guernsey

Guernsey ist die zweitgrößte der Kanalinsel und hier hatten wir zwei Wochen lang unser Quartier für ausgiebige Wanderungen und die Ausflüge zu den anderen Inseln. Guernsey ist etwa ⅔ so groß wie Sylt oder ⅓ so groß wie Fehmarn, hat aber mehr als 65.000 Einwohner und ist damit erheblich dichter besiedelt als die genannten deutschen Inseln.

Weiterlesen ...

Lihou Island

Jersey und vielleicht auch Guernsey kennen bei uns ja noch ein paar Leute. Bei Alderney, Sark und Herm wird es schon dünner. Aber Lihou Island haben auch wir bis vor Beginn unseres Urlaubs noch nicht gekannt.

Lihou Island ist die kleinste zumindest zeitweise bewohnte Kanalinsel. Sie ist ca. 2 Wochen pro Monat für etwa 2-3 Stunden zu Fuß (aber nicht trockenen Fußes) erreichbar. Und diese Möglichkeit haben wir ein paar Tage vor Ende unseres Urlaubs bei der ersten Gelegenheit ergriffen.

Weiterlesen ...

Alderney

Nach Alderney ging es mit dem Flugzeug und nicht wie auf die anderen Inseln mit dem Schiff. Das würde nämlich schon so lange dauern, dass für einen Tagesausflug das Flugzeug deutliche Zeitvorteile hat. Der Flug selbst war wahrscheinlich der kürzeste, den wir je hatten: vom Abheben auf Guernsey bis zum Wiederaufsetzen auf der Landebahn von Alderney betrug die reine Flugzeit ganze 9 (neun!) Minuten.

Weiterlesen ...

Sark

Gleich am nächsten Tag stand die nächste Insel auf dem Programm.

Sark hat knapp 500 Einwohner, hat also – im Gegensatz zu Herm – schon ein richtiges kleines Dorf und ist mit 5,5 qkm (4,6 x 2,7 km) schon so groß, dass man an einem Tag nicht mehr jeden einzelnen Weg abgehen kann.

Weiterlesen ...

Herm

Herm ist die kleinste bewohnte Kanalinsel, die heute als Tagesausflug von Guernsey per Schiff auf unserem Programm stand.

Die Insel ist bei einer Fläche von 2 qkm gerade einmal 2,4 km lang und 800 m breit und hat lt. Wikipedia ca. 80 Einwohner. Autofahren (und Radfahren) ist hier übrigens verboten. Aber mit Traktoren und Rasenmähern kann man dieses Verbot recht einfach umgehen.

Weiterlesen ...

 

Fotos

Lermoos/Tirol (25. Hochzeitstag)

6.10.2018

Lermoos/Tirol (25. Hochzeitstag)

Lermoos11.-14. September 2018 Über unseren Hochzeitstag am 11. September ging es für vier Tage zum Wellness-Wandern nach Lermoos (Tirol), auf den Grubigstein und die Zugspitze.

weiterlesen...
 

Videos

House Running Berlin 2018

25.6.2018

House Running Berlin 2018

House Running Berlin23. Juni 2018 Am vergangenen Samstag stand in Berlin "House Running" auf dem Programm. Maria hatte dieses Event von ihren Ex-Kolleginnen und -Kollegen zum Abschied geschenkt bekommen und wie...

weiterlesen...